direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

SoSe 2020

Programmübersicht proMotion Support Online

Productivity software for researchers

Video series, will be published starting 30 June 2020

How to be visible and present yourself in academia

25 June 2020, 2 pm -5 pm & 2 Juli 2020, 2pm -5 pm

How to become a professor in Germany

Online course 20 May 2020, 2-5 pm.

Lunchtalk: "Zwischen Windeln und Wissenschaft". Familie und wissenschaftliche Tätigkeit vereinbaren.

Sie arbeiten in der Wissenschaft und haben ein oder mehrere Kinder? Sie möchten in der Wissenschaft arbeiten, aber auch eine Familie gründen? Sie fragen sich, ob Wissenschaft und Familie vereinbar sind und wünschen sich mehr Informationen? Die TU Berlin verfolgt das Ziel, die Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie an der Hochschule zu verbessern. Seit seit 2008 ist die TU Berlin als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Mit dieser Veranstaltung laden wir Sie ein, sich über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten an der TU Berlin zu informieren und praktische Tipps für das Gelingen der Vereinbarkeit in der Wissenschaft zu bekommen, sowie sich über das Ausbalancieren von Wissenschaft und Familienpflichten auszutauschen. 

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Doktorandinnenprogramm proMotion des Nachwuchsbüros TU-DOC und dem Servicebereich Familienbüro organisiert. 

Inhalte:

  • Fakten und Zahlen: Wie familienfreundlich ist die Wissenschaft?
  • Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und Angeboten des Familienbüros
  • offener Austausch

Willkommen sind alle Eltern und Interessierten (m/w/d)!

Ort und Zeit: 16. September 2020, 10-12 am, via Webex.

Da die Platzkapazitäten begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.

WS 2019/2020

Lunchtalk: "Zwischen Windeln und Wissenschaft". Familie und wissenschaftliche Tätigkeit vereinbaren“

Sie arbeiten in der Wissenschaft und haben ein oder mehrere Kinder? Sie möchten in der Wissenschaft arbeiten, aber auch eine Familie gründen? Sie fragen sich, ob Wissenschaft und Familie vereinbar sind und wünschen sich mehr Informationen? Die TU Berlin verfolgt das Ziel, die Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie an der Hochschule zu verbessern. Seit seit 2008 ist die TU Berlin als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Mit dieser Veranstaltung laden wir Sie ein, sich über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten an der TU Berlin zu informieren und praktische Tipps für das Gelingen der Vereinbarkeit in der Wissenschaft zu bekommen, sowie sich über das Ausbalancieren von Wissenschaft und Familienpflichten auszutauschen. 

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Doktorandinnenprogramm proMotion des Nachwuchsbüros TU-DOC und dem Servicebereich Familienbüro organisiert. 

Inhalte:

  • Fakten und Zahlen: Wie familienfreundlich ist die Wissenschaft?
  • Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und Angeboten des Familienbüros
  • Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Qualifizierung – praktische Erfahrungen von Wissenschaftler*innen

 Willkommen sind alle Eltern und Interessierten (m/w/d)!

Ort und Zeit: 20. Februar 2020, 12:00-14:00, Fraunhoferstraße 33-36, FH 604

Auffrischungsworkshop für proMotion Alumnae

Für alle proMotion Alumnae bieten wir am Mi, 29. und Do, 30. Januar 2020 von 9:30 - 16:30 ein Gruppencoaching an, in dem die Inhalte der proMotion Workshopreihe aufgegriffen und anhand neuer Erfahrungen der Teilnehmerinnen aktualisiert werden. Es werden folgende  Inhalte aus den 4 ProMotion- Modulen anhand der derzeitigen Berufssituation besprochen:

  • Gesprächsführung: Strategien und Techniken der Kommunikation (auch im internationalen Kontext)
  • Zeit und Selbstmanagement – Agile Planung und Umgang mit sich dauern verändernden Bedingungen und Ressourcenlagen – Geeignete Tools für Wissenschaftlerinnen
  • Konfliktmanagement und Führung – Führung in Nicht-hierarchischen Arbeitsgruppen und produktiver  Umgang mit (Macht)- Konflikten, subtilen Diskriminerungen und Ressourcenverhandlungen
  • Netzwerk- und Akquisition von Finanzierungsmitteln

Teilnehmen können alle ehemaligen proMotion Alumnae, unabhängig von einer aktuellen Beschäftigung an der TU Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe